Fahrschule Wittmann



Fahrschule geschlossen


Die Fahrschule ist seit dem
01.04.2017 geschlossen.




Unsere Referenzen


Werfen Sie einen Blick ins Gästebuch
oder auf unsere Facebook Seite.
Dort können Sie das Feedback von
unseren Fahrschülern nachlesen.




© 2013 Fahrschule Wittmann


 Name:
 E-Mail:
 Ihr Eintrag:






 
   
 Spamschutz:

Bitte füllen Sie den Spamschutz zum absenden des Beitrags aus. Danke!
   



  Geschrieben am 16.09.2016 um 00:27 von Azra Ö.

Fahrschule Wittmann hat mich ganz gut durch meine Ausbildung zum Führerschein begleitet. Mit den wertvollen Tipps aus der Erfahrung der Fahrlehrer fällt die Ausbildung leicht. Man wird ganz gut darauf vorbereitet was in den Prüfungen auf einem zukommt. Die Fahrten waren auch ganz angenehm für das schnelle und richtige Fahrenlernen. Ich bedanke mich ganz herzlich von allen Mitarbeitern und meinem Fahrlehrer Bayar und empfehle die Fahrschule auch jedem!






  Geschrieben am 08.09.2016 um 19:21 von Fang

Ich möchte mich hier bei meinem Fahrschullehrer Bayer vom ganzen Herzen danken, bei dem ich sehr unterhaltsame und lehrreiche Fahrstunden hatte. Sie sind ein sehr humorvoller und geduldiger Lehrer und ohne Sie, hätte ich es niemals bis zum Führerschein geschafft. Vielen Dank für alles, ich würde die Fahrschule auf jeden Fall weiter empfehlen.






  Geschrieben am 05.09.2016 um 19:03 von Christoph Breyl

„Das ist ein Lenkrad und kein Reisrad!“ Diesen und viele weitere humorvolle Sätze wird bestimmt jeder Fahrschüler, der in Gerts Fahrstunde mal wieder etwas zu ruckartig das Lenkrad bewegt hat, schon mal gehört haben. Und damit erstmal viele Grüße an meinen Fahrlehrer Gert, dem ich es zu verdanken habe, dass ich seit Donnerstag stolzer Besitzer meines Führerscheins bin. Wahrscheinlich bist du darüber genauso froh wie ich, denn es hat in den Fahrstunden ja als etwas länger gedauert, bis ich die Theorie vollständig in die Praxis umgesetzt habe… :D Nun will ich aber mal möglichst objektiv meinen Eindruck von der Fahrschule schildern, damit ich denjenigen, die sich die Fahrschule Wittmann ins Auge gefasst haben und sich aber noch nicht zu 100% sicher sind ob das die richtige ist, ihre Entscheidung erleichtern kann. Die Anmeldung bei der Fahrschule verlief problemlos und unkompliziert, es wird einem zunächst ganz unverbindlich alles zum Thema Führerschein erzählt, von den Dingen die man bei der Anmeldung bei der Führerscheinstelle beachten muss über die Termine, an denen die Theoriestunden stattfinden, bis hin zu dem Thema „Wie läuft die Theorieprüfung ab?“. Erst dann unterschreibt man die eigentliche Anmeldung und man kann direkt das Lernmaterial, also das Theorie-Lehrbuch und die Fragen-Lern-CD, auf der alle Fragen enthalten sind die auch in der Theorieprüfung vorkommen, mit nach Hause nehmen. Wer will darf auch gleich dableiben und in den Theorie-Unterricht gehen. Das Wort Theorie-Unterricht mag für den ein oder anderen vielleicht etwas abschreckend wirken, weil es Erinnerungen an die Schule weckt. Allerdings sind wir in einer Fahrschule, in der zwar auch gelernt wird, aber das ganze doch deutlich lockerer ist als in der Schule. Hier macht der Fahrlehrer auch gerne mal Witze damit die Theoriestunden nicht langweilig werden und man noch mit Spaß bei der Sache ist. Mit den anderen Fahrschülern habe ich mich auch immer gut verstanden und man ist mit ihnen auch leicht ins Gespräch gekommen. Somit ist die Atmosphäre perfekt um sich gemeinsam mit der Straßenverkehrsordnung vertraut zu machen. Da es in der Fahrschule auch Computer gibt, kann jeder dort vor der Theorieprüfung vorbeikommen um dort nochmal zu üben, was ich für sehr sinnvoll halte, weil die Umwelt ähnlich der bei der Theorieprüfung ist, d.h. man wird unbewusst durch z.B. Geräusche abgelenkt. Sobald man ein paar Theorie-Stunden hinter sich hat kann man auch schon mit den Fahrstunden beginnen. Man wird nicht einem Fahrlehrer zugeteilt, sondern man kann sich zwischen dem Herrn Bayar oder dem Gert entscheiden, die man dann ja schon aus dem Theorie-Unterricht etwas besser kennt. Natürlich fängt man erst klein auf dem Übungsplatz an, wo man sich in Ruhe mit dem Auto vertraut machen kann, bevor man sich dann in den Straßenverkehr begibt und nach und nach schwerere Fahraufgaben bewältigt. Es ist normal, dass anfangs noch nicht alles klappt, aber durch die Ruhe und Geduld des Fahrlehrers wird aus jedem Schüler ein guter Autofahrer. Man braucht sich auch keine Sorgen machen, keine Termine für die Fahrstunden zu finden, denn die Fahrlehrer sind zeitlich sehr flexibel, man kann also auch während Freistunden von der Schule seine Fahrstunden nehmen. Außerdem fährt man nicht einfach irgendwo in der Gegend herum, sondern man fährt die Strecken, wo auch die Prüfer gerne langfahren, sodass die Prüfung quasi wie eine normale Fahrstunde ist, nur dass eben noch eine dritte Person im Auto sitzt. Die ersten Fahrstunden können anfangs zwar etwas anstrengend sein, da man zunächst doch recht viele Fehler macht, allerdings bekommt man vom Fahrlehrer auch immer Rückmeldung, wenn man etwas gut gemacht hat. Gert ist zwar manchmal etwas strenger, jedoch denke ich, dass gerade das am Anfang besonders wichtig ist, denn nur so prägt man sich direkt das richtige Verhalten ein. Wäre er nachlässiger gewesen, so hätte ich mir eine Menge falschen Verhaltens zur schlechten Gewohnheit gemacht, was wiederum bedeutet hätte, dass ich deutlich mehr Fahrstunden benötigt hätte. Denn wenn man sich erstmal etwas Falsches eingeprägt hat bekommt man es nur sehr schwer wieder aus dem Gedächtnis. Hier erkennt man Gert seine ehrliche und nette Art, denn er gestaltet seine Fahrstunden so, dass man die Zeit effektiv nutzt und dadurch schnelle Lernerfolge erzielt. Insgesamt habe ich mich sehr gut auf die Praktische Prüfung vorbereitet gefühlt. Abschließend kann ich die Fahrschule Wittmann bedenkenlos weiterempfehlen, denn man erhält hier eine sehr gute Ausbildung zu fairen Preisen. Auch wenn man etwas weiter weg wohnt würde ich es demjenigen trotzdem empfehlen diese Fahrschule zu besuchen – die paar Busfahrkarten um zum Theorieunterricht zu kommen sind garantiert um ein Vielfaches günstiger als wenn ich zu einer Fahrschule gehe, die sich zwar in meiner Nähe befindet, aber nicht sonderlich gut ist und ich deswegen viel mehr Fahrstunden brauche und dann höchstwahrscheinlich trotzdem durch die Prüfung falle. Ich würde auch jedem raten nicht einfach in die Fahrschule XY zu gehen, nur weil man dort z.B. einen Mini fahren kann. So ein Auto mag vielleicht den persönlichen Geschmack treffen, allerdings ist eine hohe Qualität der Ausbildung, wie man sie z.B. bei der Fahrschule Wittmann findet, viel wichtiger. Zudem finde ich einen Mini als Fahrschulauto eher ungeeignet, das mal noch so nebenbei erwähnt. Ich hoffe, dass ich den guten Eindruck, den ich von der Fahrschule habe, anschaulich vermitteln konnte und dem ein oder anderen die Entscheidung, sich für die Fahrschule Wittmann zu entscheiden, erleichtern konnte. Zum Schluss noch ein großes Dankeschön an jeden Leser meines etwas ausführlicheren Gästebucheintrags! ;) Gert, Vielen Dank auch nochmal an dich und weiterhin eine sichere Fahrt und alles Gute! Grüße Christoph






  Geschrieben am 28.08.2016 um 18:46 von Andreas

Vielen Dank für Alles Gert. Deine Theoriestunden waren immer lustig und auch das Fahren war ganz schön. Ich möchte mich nochmal für mein "Rennfahrer-Syndrom" entschuldigen und hoffe, dass deine zukünftigen Fahrschüler dir weniger Kummer und Sorgen bereiten und deine "gute Schule" genießen können. Grüße Andreas.






  Geschrieben am 01.08.2016 um 12:05 von Blerta

Hallo Bayar,Ich wollte mich nochmal bei dir Herzlich bedanken für alles. Warst sehr nett lieb und humorvoll. Ich bin überglücklich endlich meinen Führerschein zu haben. Ich wünsche dir noch viel erfolg und Gesundheit bleib wie du bist. Viele Grüße Blerta.






Seitenauswahl:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101